Logo Sprichworte der Welt
____________

Wetterkarte

Diese Internetseite wird mehrmals wöchentlich aktualisiert und ergänzt. Diese Internetseite erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und alle Angaben sind ohne Gewähr.
Alle enthaltenen Informationen sind bestmöglich und so genau wie möglich wiedergegeben. Falls trotzdem Angaben ungenau sind oder nicht den Tatsachen entsprechen, bitte ich um eine Benachrichtigung.

____________



Sprichworte aus Mosambik
Flagge von Mosambik
Wappen von Mosambik
Flagge von Mosambik
Wappen von Mosambik
Mosambik ist ein Staat im Südosten Afrikas mit einer 2800 km langen Küste zum Indischen Ozean zwischen Tansania und Südafrika. Das Land hat eine Fläche von 801.590 km² und 25.303.113 Einwohner (Februar 2016, Schätzung). Neben Portugiesisch, der einzigen Amtssprache, werden über 40 weiter einheimischen Landessprachen gesprochen. Das größte Volk sind mit ca. 40 % die Makua, 21 % gehören den Tsonga an, die Yao haben 12 %, 11 % die Makonde und ostafrikanische Swahili im Küstengebiet mit 7 %. Außerdem leben viele Menschen mit Migrationshintergrund (Inder, Pakistani, Chinesen), Europäer (vor allem Portugiesen) und Südafrikaner in Mosambik. Lange Zeit war Mosambik portugiesische Kolonie, bis es am 25. Juni 1975 unabhängig wurde, worauf ein langer Bürgerkrieg folgte.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mosambik

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Auf einem toten Baum gibt es keine Affen.

Das, was du tust, schreit so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst.

Das wirkliche Unglück ist die Abwesenheit der Mutter.
(Die Abwesenheit der Mutter meint Waisenkinder, die sich entweder alleine durchschlagen müssen oder, wenn sie Stiefmütter haben gegenüber deren Kindern benachteiligt werden.)

Der Blutegel, der nicht loslässt, wenn sie gefüllt ist, stirbt auf dem trockenen Land.

Der Geier sagt, dass er kein Geschäft mit dem Barbier hat.

Der Klang einer Trommel wird nicht durch seine Größe oder die Fähigkeiten eines Schlagzeugers, sondern durch seine Kraft bestimmt.

Der Reisende braucht die Gastfreundschaft der Dörfer.

Der Zug wartet nicht auf den Passagier.

Die Biene ist der Arzt der Blumen.

Die Eule ist der weiseste aller Vögel, je mehr sie sieht, desto weniger spricht sie.

Die Heuschrecke, die vom Hornvogel gefressen wurde, muss taub gewesen sein.

Die Krabbe beißt nicht; es ist sein Handschlag, der weh tut.

Die Nachricht hat Runde um Runde gemacht, doch die Person, die es betrifft ist taub.

Die Weisheit der Alten ist eine Heilung.

Du kannst nicht gut auf einem Bein tanzen.

Durch Ausharren geht das Ei auf die Beine.

Ein Ameisenhaufen, der dazu bestimmt ist, ein riesiger Ameisenhaufen zu werden, wird letztlich einer werden, egal wie oft er von Elefanten zerstört wird.

Ein Dummkopf hat viele Tage.

Ein Elefant befürchtet einen Angriff von mehreren Seiten.

Ein Elefant, der eine Ratte tötet, ist kein Held.

Ein Elefant mit einem kranken Bein hinkt weiter.

Eine reife Mango muss langsam gegessen werden.

Eine Schlange, die du sehen kannst, beißt nicht.

Ein Fluss, der nicht kontrolliert werden kann, ist verpflichtet, seine Ufer zu überfluten.

Ein Mann läuft nicht ohne Grund unter Dornen; entweder er jagt eine Schlange oder eine Schlange ist hinter ihm her.

Ein Parasit kann nicht alleine leben.

Ein sinkendes Schiff braucht keine Navigation.

Ein Spiegelbild sieht sich nicht selbst.

Ein Vogel ändert seine Federn nicht, weil das Wetter schlecht ist.

Ein weiser Mann kann kein verfallenes Land retten, wie Dünger kein erodierendes Land retten kann.

Es gibt keine Abkürzungen zur Spitze der Palme.

Es gibt keinen Elefanten, der über das Gewicht seines Rüssels klagt.

Es gibt keinen Hahn ohne Kamm.

Feuer verschlingt das Gras, aber nicht die Wurzeln.

Heirate niemals eine Frau, die größere Füße hat als du.

Hexendoktoren verkaufen ihre Tränke nicht untereinander.

Hunger lässt die großen Fische aus den Verstecken im großen Fluss herauskommen.

In der Krise vertraut man den eigenen Füßen.

Kein Tattoo wird ohne Blut gemacht.

Man kappt nicht die Stoßzähne eines Elefanten.

Mit verheirateten Frauen verhält es sich wie mit den Stoßzähnen eines Elefanten: anfassen verboten.

Ob das Messer auf die Melone oder die Melone auf dem Messer fällt, die Melone leidet.

Sobald ein Mann von einem Löwen gebissen wurde, kauft er einen Hund.

Verleumdungen durch den Strom werden von den Fröschen gehört.

Versuche nicht, mit einem Löwen zu kämpfen, wenn du nicht selbst einer bist.

Wahnsinn regiert kein Land; Diskussion schon.

Waisen lässt Gott wachsen.
(Das bedeutet, Gott muss die Waisen versorgen.)

Waisen sind von Gott geschützt.
(Das bedeutet, Waisen werden von Gott beschützt, da es andere Menschen nicht tun.)

Wenn das Huhn Sie morgens attackiert, lauf zuerst, weil ihm über Nacht Zähne gewachsen sein könnten.

Wenn der Besitzer der Kalebasse sie wertlos nennt, werden die anderen mitmachen, um sie mit Müll zu füllen.

Wenn der Löwe in die Irre geht, sind alle anderen Tiere König des Dschungels.

Wenn der Löwe verkrüppelt ist, geht der Hase in sein Haus zur Schuldenerholung.

Wenn die Matte nicht in der Hand eines Mannes ist, schläft er stehen.

Wenn du beim Erklettern eines Baums über die Spitze hinausgehst, wird die Erde auf dich warten.

Wenn du die Welt tragen willst, binden sie nicht mit einem Seil, sonst wird das Seil brechen und die Welt wird dich zermalmen.

Wenn du einen Mangosamen schlucken willst, musst du zuerst den Durchmesser deines Anus berechnen.

Wenn du neben dem Friedhof wohnst, kannst du nicht für alle weinen.

Wenn du nicht in der Lage bist, sofort ein Haus zu bauen, musst du zuerst einen Schuppen bauen.

Wenn du nicht reist, wirst du deine Schwester heiraten.

Wenn du scheiterst, eine Eidechse in deinem eigenen Land zu sein, wirst du versagen, ein Krokodil in einem anderen Land zu werden.

Wenn eine schwangere Frau fällt, antwortet das Kind im Mutterleib.

Wenn man dankbar ist, macht sich ein Mann noch andere Freundlichkeiten verdient.

Wenn Männer grausam zur Katze sind, wird die Hauskatze ein wildes Tier.

Wenn sich zwei Elefanten auf einer schmalen Brücke treffen, kommen sie nirgendwo hin, bis einer von ihnen zurückgeht oder sich hinlegt.

Wer einen Wald betritt, hört nicht auf das Brechen der Zweige im Unterholz.

Wer mich in der Nacht führte, wird von mir bei Tagesanbruch gedankt.