Logo Sprichworte der Welt
____________

Wetterkarte

Zitate und
Sprichworte
in anderen
Sprachen:

Sprichwörter in Originalsprachen

____________

Diese Internetseite wird mehrmals wöchentlich aktualisiert und ergänzt. Diese Internetseite erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und alle Angaben sind ohne Gewähr.
Alle enthaltenen Informationen sind bestmöglich und so genau wie möglich wiedergegeben. Sie sind aus vielen unterschiedlichen Quellen zusammengetragen oder aus fremden Sprachen übersetzt und teilweise erstmalig hier in deutscher Sprache veröffentlicht. Falls trotzdem Angaben ungenau oder falsch sind oder nicht den Tatsachen entsprechen, bitte ich um eine Benachrichtigung.

____________
0202-scroll delete
Einzelne Sprichwörter kann man für andere Zwecke benutzen.

Es ist aber verboten und strafbar, größere Mengen, ganze Listen oder Länder zu kopieren und in anderen LIsten, Sammlungen oder Sprichwörtersammlungen im Internet, Büchern, Schriften, Computern oder anderswo in anderer, gleicher oder ähnlicher Art und Weise in elektronischen, gedruckten oder anderen Medien zu speichern, zu verarbeiten oder zu veröffentlichen. Jede Verwertung oder Speicherung von Inhalten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.
____________



Sprichwörter über
Tiere

Tiere sind Lebewesen, die ihre Stoffwechselenergie nicht wie Pflanzen aus Sonnenlicht beziehen. Die meisten Tiere benötigen Sauerstoff zur Atmung und ernähren sich meist von anderen Lebewesen (Pflanzen oder anderen Tieren). Die meisten Tiere können sich aktiv fortbewegen und besitzen Sinnesorgane, mit denen sie ihre Umwelt wahrnehmen können.

Die Wissenschaft von den Tieren ist die Zoologie und die Tierwelt wird mit Fauna umschrieben. Die Tierwelt reicht von kleinen Einzellern bis hin zu größten Mehrzellern und Vielzeller. Trotz der großen äußeren Unterschiede zwischen Wirbeltieren, Insekten, Seesternen, Quallen und all den anderen vielzelligen Tieren bilden diese nach heutigem Kenntnisstand tatsächlich eine einheitliche systematische Gruppe mit einem gemeinsamen Vorfahren.

Im Verlauf der gesamten Erdgeschichte sind bisher 5 – 50 Milliarden Arten ausgestorben, was über 99,9 Prozent aller jemals entstandenen Arten entspricht. Der heute noch lebende Rest wird auf nur noch einige Millionen Arten geschätzt. Von diesem Rest verschwinden aktuell jedes Jahr permanent etliche weitere Arten von der Erde. Meist aufgrund von menschlichen Aktivitäten, Luft- und Wasserverschmutzung, Zerstörung von Lebensräumen und anderem.

Obwohl auch Menschen biologisch gesehen Tiere sind, wird im Sprachgebrauch, darunter auch in juristischen Kontexten, zwischen Tieren und Menschen unterschieden. In der Tradition des römischen Rechts galten Tiere zivilrechtlich lange Zeit als Sachen. Erst 1990 wurden in Deutschland mit der Einfügung von § 90a im Bürgerlichen Gesetzbuch Tiere gegenüber den Sachen abgeteilt, unterliegen aber im Allgemeinen weiterhin den sachenrechtlichen Bestimmungen.

Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Tier
            https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_ausgestorbener_Tiere_und_Pflanzen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Deutsche Sprichwörter
 
Allen Tieren ist Friede gesetzt außer Bären und Wölfen.

Alle Tiere und Vöglein sind so weis, sie ruhen ein Stündlein auf die Speis.

Alle Tierlein leben gerne.

Der Bauer und sein Stier sind ein Tier.
Bauer und Stier sind ein Tier.

Der Esel ist König, denn sein Geschlecht regiert unter allen Tieren.

Der Esel schimpft das Maultier Langohr.

Der Hund ist ein getreues Tier, jedoch ist er lieber bei dem, der ihm ein Stück Brot gibt, als bei dem, der ihn schlägt.

Der Hund ist ein gutes Tier, eh' er beißt, bellt er.

Der Igel ist ein witzig Tier, ist für und für wider seinem Feind gerüstet.

Der Löwe wollte mit keinem Tier Bündnis machen als mit dem Schwein, darum, dass es seinem Gesellen in Gefahr trefflich zuspringt.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Der Tag ist der Menschen, die Nacht der wilden Tiere.

Der teuflische Jäger wird die reißende Tiere Wölfe, Bären, Füchse und dergleichen in der Hölle braten.

Die Löwen, Bären, wilde Schweine, drei böse Tier zusammen sein.

Die Sonne scheint allen Menschen und Tieren, Gott hilft frommen und bösen.

Ein Büffel ist ein groß Tier, doch kann er keinen Fuchs fangen.

Ein Gemälde mag auch ein Tier ergötzen.

Ein Hausvater soll kein Tier ziehen, das krumme Nägel hat.

Ein Kamel, ob es schon ein großes Tier ist, so lässt es sich doch nicht mehr aufladen, als es kann tragen.

Ein Ochs ist ein großes Tier, doch kann er keinen Hasen erlaufen.

Ein Schaf ist ein frommes Tier, aber doch streitig.

Ein unkeusches Weib ist ein Schandtier.

Ein Vogel den andern isst,
Ein Tier das andre frisst,
Ein Fisch den andern schlindet,
Ein Mensch den andern schindet.
An Leib, an Ehr, an Gut,
mit ungereuem Mut.

Ein wildes Tier ein Verleumder ist, ein Schmeichler wie ein zahmes beißt, doch beider Biss gleich giftig ist.

Es ist kein Tierlein so vergessen, es ruht ein Stündlein auf sein Essen.
Kein Tierlein war je so unweise, es ruht eine Stund' auf seine Speise.
Tier und Vögel, die sind so weis, sie ruhn ein Stündlein auf ihr Speis.

Es tut kein Wildtier größeren Schaden, denn eine falsche Zunge.

Fallen und wieder aufstehen ist menschlich; fallen und liegen bleiben, ist tierisch.

Flöhe und Mücken tun einem mehr Beschwernis als andere Tiere.

Fremdes Tier bedeutet fremde Gäste.

Furcht ist Menschen und Tieren angeboren.

Hörner wachsen den Jungen Tieren am Kopf und den Menschen im Hirn.

Hüte dich vor dem Tier, das Zöpfe hat.

Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Jedes Tier hält sich zu seinesgleichen.

(Ursprung des Sprichworts ist die Bibel, Jesus Sirach 13, 19: „Ein jeglich Tier hält sich zu seinesgleichen“)

Kein hoffärtiger Tier, denn so eine ('ne) Magd (eine) Frau wird.

Kein Tier lässt sich so ungern binden als Katzen, die haben ihre Freiheit sehr lieb und sind doch schwach.

Kleine Tierlein haben auch Galle.

Liebe ohne Tugend ist den wilden Tieren gleich.

Mit Güte macht man Tiere zahm.

Not lehrt auch unvernünftige Tiere ihr höchstes versuchen.

Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es spürt wie du den Schmerz.

Tiere sind auch unseres Herrgotts Kostgänger.

Tierschinder, Leuteschinder.

Tyrannen sind unter den wilden und Schmeichler unter den zahmen Tieren die gefährlichsten.
Unter den wilden Tieren ist der Tyrann, unter den zahmen der Schmeichler das gefährlichste.

Von kleinem Grase wächst ein großes Tier.

Wer dem Publikum dient, ist ein armes Tier; er quält sich ab, niemand bedankt sich dafür.

Wer sich dem Jagen ganz ergeht, wird gleich den Tieren mit der Zeit.

Wir sind alle Menschen bis übers Knie, dann fängt das Luder (Tier) an.

_________________________________________________________________________
Sprichwort aus Afghanistan

Wer ein Tier zur Verantwortung zieht, ist selbst ein Tier.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Afrika

Der Schlafplatz eines großen Tieres ist nie ganz frei von Haaren.

Es gibt wilde Tiere, aber auch wilde Jäger.

Leben ist, wenn du zusammen bist, allein bist du ein Tier.

Wäre das Tier ein Bauer, hätte der Mensch nichts zu essen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Ägypten

Der Müller nimmt (stiehlt) Handvoll auf Handvoll; aber Gott nimmt (bringt auf seine Rechnung) Maultierlast auf Maultierlast.
(Das bedeutet, Gott sieht alles und rechnet auch das gerecht ab, was gestohlen oder verheimlicht wurde.)

Einem Tiere, das an Disteln gewöhnt ist, wirf keine Datteln vor.

Wenn mich ein Tier erwürgen soll, so rufe den Tiger und nicht eine Herde Füchse.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Angola

Ziel auf das Tier, nicht mit Steinen auf Menschen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Äquatorialguinea

Die Augen des Pelzjägers sind ebenso gerötet wie die des kleinen Tieres, das er verfolgt.

Wer nur seine Augenbrauen als Armbrust hat, wird nie ein Tier töten.
Sprichwort von der Insel Bioko (Fernando Po)
_________________________________________________________________________

Arabische Sprichwörter

Die Maultiere gerieten in Streit miteinander, und die Esel bekamen die Fußtritte.

Es ist besser, ein wildes Tier als Freund zu haben als einen Neugierigen.

Es ist besser, in der Nacht als am Tage zu gehen, da hast du nicht den Spott der Maultiertreiber über den Fußgänger.

Jünglinge sind das Reittier der Torheit.

Mit einem wilden Tier ist leichter Freundschaft zu halten als mit einem neugierigen Menschen.

Wie das Maultier geht, so folgt ihm der Pflug.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Armenien
 
Ein Maultier kann auf sieben verschiedene Arten schwimmen, aber in dem Moment, wo er das Wasser sieht, vergisst er sie alle.

Wenn auch die Katze die Mäuse für sich fängt, so glaubt der Herr doch, dass er ein ihm treu ergebenes Tier in ihr hat.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Äthiopien

Das schlimmste Tier ist der Skorpion. Der schlimmste Mensch ist der Gelehrte.


Im Inneren ist die Katze ein wildes Tier.
Sprichwort der Oromo
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Bangladesch

Tiere sterben, während sie essen, wir sterben, während wir denken.
_________________________________________________________________________

Sprichwort der Bantu

Folge niemals einem wilden Tier in sein Lager.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Belgien
 
Nicht alle Tiere fressen Heu.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter der Berber

Besser von einem wilden Tier als von einem neugierigen Mann beobachtet werden.

„Ich werde das Maultier nicht am Platz eines Pferdes anbinden“, sagt die Witwe.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Bosnien
  
Der Mensch „fesselt“ sich an Worte, das Tier an Hörner.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Bulgarien

Es gibt auch andere Tiere im Walde als Wölfe.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Chile
  
Er treibt um Mitternacht ein Maultier an.
(Jemand tut etwas heimlich und unaufrichtig.)

Geht der Weg über das Gebirge, nimm ein altes Maultier! Vielleicht trägt es dich nicht, aber es kennt den Pfad.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Dänemark
   
Wer nicht für seine eigenen Tiere sorgt, wird zum Schluss den Dung von Tieren anderer wegtragen.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus der Elfenbeinküste

Nicht jedes Tier wird am Hals angebunden.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus England
 
Alter und Ehestand zähmen Mensch und Tier.

Nimm dem Menschen die Hoffnung, und du machst ihn zu einem Tier.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Finnland

Das Rentier, das uns ein Reicher geschenkt hat, muss man nicht untersuchen, man würde es sonst ohne Geweih finden.

Wenn vom Geweih gesprochen wird, flieht das Rentier.

Wer die Katze lobt, der hat kein anderes Tier.

Wo das Rentier sich wälzt, da bleibt das Haar.

Wo viel Rentiere kalben, wuchert das Moos.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter auf Frankreich
  
Das muss ein böses Tier sein, das sich verteidigt, wenn man es angreift.

Dem alten Maultier goldene Zügel.

Die drei Tiere, die am meisten Zeit mit ihrer Toilette zubringen, sind Katzen, Fliegen und Frauen.

Die Last zähmt das Tier.

Ist das Tier tot, so ist auch das Gift tot.

Lange hebt das Maultier einen Stoß für seinen Herrn auf.

Männer nimmt man bei ihren Worten und Tiere bei ihren Hörnern.

Wer weit reisen will, schone sein Reittier.

Wir trinken, ohne durstig zu sein, und betreiben die Liebe zu jeder Zeit; das ist der einzige Unterschied zwischen uns und den anderen Tieren.

Das Benehmen, welches das Maultier annimmt, wird es immer behalten.
Sprichwort aus dem Languedoc
_________________________________________________________________________

Sprichwort der Fulbe
  
Die Schatten wandern und die Tiere wandern auf der ebenfalls wandernden Erde. Warum sollte nicht auch ich wandern?
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Gabun
  
Tatzentiere sterben nicht durch Prügel.

Das Tier mit einem Schwanz durchquert das Feuer nicht.
Sprichwort der Myènè
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Georgien
  
Dem Glückpilz stirbt die Frau, dem Pechvogel das Zugtier.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Ghana
  
Du schätzt die Größe eines Tieres ein, bevor du das Tier mit einem Stock schlägst.

Ein Raubvogel kann einige Tiere erbeuten, aber keine Krokodile.

Es ist der Mensch, der weiß, wie man schießt, den wir auf die Spur eines Tieres setzen.

Gäbe es keine Elefanten, wäre der Büffel ein großes Tier.

Schätze die Größe eines Tieres, bevor du es mit einem Stock schlägst.
Ashanti Sprichwort

Einem herumschweifenden Jäger begegnet ein herumschweifendes Tier.
Sprichwort der Ewe

Einem Tier, das keinen Schwanz hat, wischt Gott seine Unterseite ab.
Mamprusi Sprichwort

Das Tier, das der Leopard nicht fressen konnte, verspeist auch die Katze nicht.
Sprichwort der Tshi

Das Tier, das kommt, um getötet zu werden, hört den Jäger nicht Husten.
Sprichwort der Tshi
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Guinea

Es ist Gott, der Fliegen für das schwanzlose Tier vertreibt.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter der Indianer

Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.


Jedes Tier weiß mehr, als du tust.
Sprichwort der Nez Perce
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Indien

Der Elefant hinterlässt nach seinem Tode seine Spur, das Schaltier seine Schalen.

Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.

Das stille Tier frisst sein Halteseil.
Sprichwort aus Kaschmir (Das bedeutet, ruhige oder schweigsame Menschen sollte man fürchten, denn man erfährt wenig von ihnen und kann sie nicht einschätzen. Vergleichbares deutsches Sprichwort: Stille Wasser sind tief.)
_________________________________________________________________________
Sprichwört aus dem Iran und Persien

Wenn die Schlange alt wird, benutzt sie der Frosch als Reittier.

Wissen ist ein wildes Tier und muss gejagt werden, ehe man es zähmen kann.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus dem Jemen

Ein Maultiertreiber weiß nichts vom Gestank seiner Tiere.
_________________________________________________________________________

Jiddisches Sprichwort

Zorn und Wut machen den Menschen zum Tier.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Kamerun

Das Tier ist groß, sein Magen auch.

Sprichwort der Bamun
 
Das Raubtier landet auf einem unbekannten Baum.
Sprichwort der Duala

Das verwundete Tier geht nicht mehr mit den anderen Tieren.
Sprichwort der Duala
_________________________________________________________________________

Sprichworter aus Kanada
 
Du kannst kein Stinktier mit Mäusen fangen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Kenia

Es ist das zahnlose Tier, welches zuerst unter dem Obstbaum eintrifft, um sich satt zu fressen, bevor andere ankommen.
(Man muss jede sich bietende Gelegenheit nutzen, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, bevor andere von der Möglichkeit erfahren. Wenn man nicht so stark wie andere ist, um mit ihnen um mögliche Ressourcen zu konkurrieren, muss man schneller als die anderen sein und sie früher nutzen.)

Die Hyäne mit einem Jungtier wird nicht alle vorhandenen Lebensmittel auffressen.
Sprichwort der Akamba (Man sollte immer etwas für Notzeiten aufbewahren, in denen aber auch die Kinder den Vorrang bei der Versorgung haben.)
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus der Republik Kongo
 
Um ein Tier aus dem Netz zu nehmen, mss man seine Gewohnheiten kennen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus dem Kongo

Ein Tier, das nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen.

Eine Falle zusammen aufgestellt. Das Tier wird in der Mitte geteilt.
Sprichwort der Bayansi
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Lappland

Es war ein wunderliches Tier, sagte das Mädchen von der Ziege.
_________________________________________________________________________

Sprichwört aus dem Libanon

Der Mensch lebt von seinen Gedanken. Das Tier von seinen Zähnen.

Zum Schlachten nimm die großen Tiere, zum Pflügen die kurzen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Liberia
 
Selbst der Elefant kann hungrig bleiben. Ein kluger Hirsch kann viele Raubtiere überleben.

Sogar die Tiere kämpfen nicht immer.
_________________________________________________________________________

Sprichworter aus Madagaskar

Entehrt wie ein (Schande einem) Mann, dessen eigenes Haustier ihn beißt.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Malaysia
  
Das Moschustier*2 vergisst das Netz, aber das Netz vergisst nicht das Moschustier*2.

Der Tiger ist ein wildes Tier, aber seine Jungen frisst er nicht.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Malta

Ein gutes Maultier kann im eigenen Land verkauft werden.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Marokko

Wenn du Bewohner eines Ortes findest, die einen Esel anbeten, bringe dem Tier etwas Gras mit.


Wenn man Frauen die Geschäfte lenken lässt, so ist das, als ließe man dem Maultier die Zügel frei.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Mauretanien

Mit einem wilden Tier lässt sich leichter Freundschaft schließen, als mit einem Schwätzer

Mit einem wilden Tier (Löwen) ist es leichter, (dauerhaft) Freundschaft zu halten, als mit einem neugierigen Menschen.

Niemand außer dem Maultier verleugnet seine Herkunft.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Mexiko

Ein Pferd für den Herrn, ein Maultier für den Mulatten und einen Esel für den Indianer.

Kein Tier ist so dumm, dass es mit seinem Fuß zweimal am selben Stein anstößt.

Wer sich auf das Fangen versteht, dem läuft selbst das Raubtier zu.
_________________________________________________________________________

Mongolisches Sprichwort
 
Ein Vielfraß ist wie ein Rabe. Ein Streitsüchtiger ist wie ein Stinktier. Ein Denunziant ist wie eine Schlange mit zwei Beinen und das Wort eines Denunzianten ist wie eine Nadel mit zwei Spitzen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Mosambik

Wenn der Löwe in die Irre geht, sind alle anderen Tiere König des Dschungels.

Wenn Männer grausam zur Katze sind, wird die Hauskatze ein wildes Tier.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter auf Portugal
  
Das zahmste Maultier tötete den Besitzer.

Es sind die Krankheiten meines Esels, die mich zum Tierarzt machten.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Rumänien

Das schlaueste Tier von allen ist der Fuchs; aber fängt er sich in der Falle, so gerät er mit allen Vieren hinein.

_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Russland
  
Der Mensch trägt seine Überlegenheit innen, die Tiere ihre außen.

Müßiggänger sind schlecht ausgestopft, Vogelscheuchen erschreckt selbst Tiere.
Sprichwort der Abasinen

Wenn die Schafe verrecken, wird die Ziege Leittier.
Awarisches Sprichwort

Lieber ein Murmeltier in den Händen, als ein Steinbock hoch oben in den Felsen.
Sprichworte der Balkaren

Süße Worte lassen sogar ein Rentier tanzen.
Sprichworte der Chanten

Das Maultier wird kein Pferd werden.
Sprichwort der Inguschen

Des Raubtiers Rückgrat bricht die Kugel, des Menschen Hals die Armut.
Sprichwort der Itelmenen

Dem Verständigen erkläre die Sache, dem Jäger zeige das Tier.
Sprichwort der Kalmücken

Wie der Wald so die Tiere; wie die Zeit, so die Bräuche.
Sprichwort der Korjaken

Das Feuer ist listiger als das listigste Tier.
Sprichwort der Negidalen

Manche Menschen sind neugieriger als die Tiere.
Sprichwort der Negidalen

Ein starkes Raubtier jage mit List.
Sprichwort der Schoren

Ist's ein Raubtier, dann mit Fell; ist´s ein Mensch, dann mit Namen.
Sprichwort der Schoren

Das Tier, das die Winterkälte nicht erlebt, kann die Wärme der Sommersonne nicht schätzen.
Sprichwort der Tschuwaschen
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Schottland
  
Die Nacht ist ein guter Hirte, sie bringt alle Tiere heim.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Schweden
  
Das Volk ist ein Tier mit vielen Köpfen.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Spanien

So wild ist kein Raubtier, dass es nicht mit seiner Gefährtin spielt.

Wenn das Maultier keine Fohlen trägt, ist es auch frei von den Sorgen, welche die Tiere plagen, die welche haben.
Sprichwort aus dem Baskenland
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Südafrika

Es gibt kein Tier, das nicht in seinem eigenen Bau brüllt.
(Gleiche Bedeutung wie die deutschen Sprichwörter: Daheim bin ich König. und Der Hahn ist König auf seinem Miste.)

Ein Stinktier riecht sich nicht selbst.
Sprichwort dar Xhosa

Sogar ein Stinktier brüllt in seinem Loch.
Sprichwort der Xhosa
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Surinam

Der Jäger droht den wilden Tieren und die wilden Tiere drohen dem Jäger.

Es gibt wilde Tiere, aber auch wilde Jäger.
_________________________________________________________________________
Sprichwort aus Syrien

Ein geliehenes Maultier bekommt schnell einen schlechten Rücken.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus dem Tschad

Wenn das führende Tier lahm ist, kommt die Herde nicht zur Weide.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Tunesien

Lieber Freundschaft mit einem wilden Tier als Freundschaft mit einem neugierigen Menschen.

Sie fragten das Maultier, wer sein Vater war.

Wenn du jemand einen Bambusstock in einer Weise reiten siehst, dass er seine Vorstellung genießt und fantasiert, wie er ein Tier reitet, sage ihm „Was für ein schönes Pferd!“
_________________________________________________________________________

Türkische Sprichwörter

Der Esel, dem etwas weh tut, läuft schneller als das Maultier.

Die Tiere suchen durch Belecken, die Menschen durch Befragen einander zu entdecken.

Im Äußeren hat das Tier, der Mensch im Inneren seine Zier.

Man fragte das Maultier, wer sein Vater sei und es antwortete: Meine Mutter ist ein Pferd.

Menschen nimmt man beim Wort, Tiere beim Zügel.
_________________________________________________________________________

Sprichwörter aus Uganda
 
Der Tod gleicht einem wilden Tier.

Die Augen des Jägers sind genauso gerötet, wie die des kleinen Tieres (dass er verfolgt).
(Das kleine Tier versucht durch Flucht und Verstecken sich vor seinem Jäger zu retten. Der Jäger versucht durch Kraft und Schnelligkeit, das Tier zu bekommen. Wenn der Jäger es nicht schafft, hat er nichts zu essen und muss möglicherweise verhungern. Wenn der Jäger das Tier erlegt, muss es sterben. Bei beiden geht geht es ums Überleben, beiden läuft der Kreislauf auf Hochleistung, das Adrenalin steigt im Blut, sie strengen sich an, werden Müde und bekommen rote Augen.)
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Uruguay

Alle Tiere, welche gehen, werden am Bratspieß anhalten.
(Da in Uruguay gern Braten gegessen wird, werden viele Tier am Bratspieß enden.)
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus den Vereinigten Staaten von Amerika (USA)
 
Jeder muss seinem eigenen Stinktier das Fell abziehen.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Venezuela

Hungriger als eine Zecke auf einem Stofftier Spielzeug.
_________________________________________________________________________

Sprichworter aus Vietnam

Ist der Tiger auch ein grimmiges Raubtier, so frisst er doch keineswegs seine eigenen Kinder.
_________________________________________________________________________

Sprichwort aus Zentralafrika

Gäbe es keine Elefanten im Dschungel, wäre der Büffel ein großes Tier.

______________________________________________